Prof. Karl-Heinz Schumacher

Prof. Karl-Heinz Schumacher

Of-Counsel
E-mail: ofcounsel@uepa.cz

Spezialgebiete

  • Aufbau internationaler Beziehungen
  • Strategieentwicklung im persönlichen und im Unternehmensbereich
  • Coaching
  • Mediation

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mitgliedschaften und Funktionen (zeitweise)

  • Nationaler Vorsitzender der Junior Chambers Germany
  • Senator der JCI
  • Vorsitzender des Mittelstandsausschusses des DIHT
  • Berater der Deutschen Bundesregierung zum Thema Deregulierung
  • Mitglied im Mittelstandsbeirat des Bundeswirtschaftsministers
  • Vizepräsident der IHK Wiesbaden

Vita

  • 1946 geboren in Wiesbaden, Deutschland
  • 1967 Universitäten Mainz und Frankfurt am Main (Rechtswissenschaften)
  • 1969 Gründung eines eigenen Unternehmens (UNISERVE)
  • 1969 bis heute UNISERVE-Gruppe, Wiesbaden, Deutschland
  • 1992 – 2012 Technische Hochschule Brno (VUT), Professor
  • 2014 – 2016 Wirtschaftsuniversität Praha (VSE), Professor
  • Seit 2002 Coach, Mediator, Strategischer Berater
  • Seit 2018 UEPA, Of-Counsel

Karl-Heinz Schumacher wurde 1946 in Wiesbaden, Deutschland, geboren. Er studierte an den Universitäten Mainz und Frankfurt am Main Rechtswissenschaften. Während des Studiums gründete er sein eigenes Unternehmen im Bereich Facility Management, das heute etwa 5000 Mitarbeiter beschäftigt und in ganz Deutschland tätig ist. Später lehrte er an der Technischen Hochschule Brno (VUT) und der Wirtschaftsuniversität Prag (VSE). Schwerpunkte: Strategische Unternehmensführung in Zeiten der Globalisierung, Internationale Beziehungen, Zusammenhänge zwischen Wirtschaft und Gesellschaft.

Karl-Heinz Schumacher war in zahlreichen Auseinandersetzungen unter Gesellschaftern oder zwischen Gesellschaftern und Management erfolgreich als Schlichter tätig.